Corona aktuell:

Liebe Schüler*innen und Eltern!

 

Vor dem Hintergrund von bundesweit drastisch steigenden Infektionszahlen wurden nach der letzten Bund-Länder-Konferenz der Lockdown verlängert und die Kontaktbeschränkungen verschärft.

 

Allerdings ist nach der letzten Verordnung des Landes Niedersachsen der Einzelunterricht in Präsenzform an Musikschulen vorerst unter Hygieneauflagen wieder erlaubt. 

 

Wir haben daher nach den Osterferien den Einzelunterricht für die Instrumente Klavier und Violine wieder vor Ort aufgenommen. Dabei gelten unsere bekannten Hygiene-Regeln. Wir gehen außerdem davon aus, dass die betreffenden Schüler an ihrer allgemeinbildenden Schule regelmäßig auf das Corona-Virus getestet werden. Wenn Ihr Kind aktuell nicht zur Schule geht, weil es nicht getestet werden soll, darf es die Musikschule auch nicht besuchen.

 

Der Unterricht für Bläser und Gitarre wird weiterhin durch Onlineunterricht ersetzt. Dieses gilt auch für jeglichen Gruppenunterricht sowie die Musikalische Früherziehung. Die Musikgarten- und Musikzwergen-Gruppen müssen weiterhin pausieren.

 

Alle Lehrkräfte unserer Musikschule sind nach wie vor um Eure/Ihre bestmögliche musikalische Ausbildung bemüht. Wir informieren an dieser Stelle regelmäßig über neue Entwicklungen und behördliche Bestimmungen.

 

Wir hoffen weiterhin auf Eure/Ihre Geduld und Wertschätzung unserer Bildungsarbeit, damit die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen auch ihre wichtige musische und kreative Seite bewahren kann. 

  

Herzliche Grüße!

 

Sabine Vogel, Musikschule Bad Bevensen

Bad Bevensen, den 15.04.2021